fbpx
Wikipedia

Strukturgeologie

Strukturgeologie (lat. structura ‚Bau‘) ist die Lehre vom Bau der Erdkruste, ein Zweig der analytischen Tektonik. Sie befasst sich mit den räumlichen Beziehungen der Gesteine zueinander und den in ihnen erkennbaren Deformationen. Die moderne Tektonik unterscheidet zwischen Strukturgeologie und Geodynamik. Während die Strukturgeologie allgemeine und spezielle räumliche Beziehungen der Gesteine im Bau der Erde analytisch untersucht, wie z. B. Falten, Brüche und Mineralgefüge in Gesteinen in lokalem und regionalem Maßstab, befasst sich die Geodynamik mit globalen tektonischen Zusammenhängen („Großtektonik“, siehe auch Gebirgsbildung oder Plattentektonik).

Allgemeine Strukturgeologie Allgemeine Erklärungen wie: Tektonische Modelle, Kräfte und Spannungen in Gesteinen, Bruch, Reibungsgleiten, Knickung und plastisches Versagen im Experiment, Gesteinsspannung und Porenwasserdruck in der Natur, Kinematik tektonischer Bewegungen.

Spezielle Strukturgeologie Spezielle strukturgeologische Formen wie: Extensionsbrüche, Abschiebungen, Überschiebungen, Blattverschiebungen, Falten, Diapire, Deformationsmechanismen und Gesteinstexturen.

  1. G. H. Eisbacher: Einführung in die Tektonik. 2.,neu bearbeitete und erweiterte Auflage, Ferdinand Enke Verlag, Stuttgart 1996
Normdaten (Sachbegriff): GND:(, )

Strukturgeologie
strukturgeologie, befasst, sich, aufbau, erdkruste, äußerste, schichte, erde, sprache, beobachten, bearbeiten, structura, lehre, erdkruste, zweig, analytischen, tektonik, befasst, sich, räumlichen, beziehungen, gesteine, zueinander, ihnen, erkennbaren, deforma. Strukturgeologie befasst sich mit dem Aufbau der Erdkruste ausserste Schichte der Erde Sprache Beobachten Bearbeiten Strukturgeologie lat structura Bau ist die Lehre vom Bau der Erdkruste ein Zweig der analytischen Tektonik Sie befasst sich mit den raumlichen Beziehungen der Gesteine zueinander und den in ihnen erkennbaren Deformationen Die moderne Tektonik unterscheidet zwischen Strukturgeologie und Geodynamik 1 Wahrend die Strukturgeologie allgemeine und spezielle raumliche Beziehungen der Gesteine im Bau der Erde analytisch untersucht wie z B Falten Bruche und Mineralgefuge in Gesteinen in lokalem und regionalem Massstab befasst sich die Geodynamik mit globalen tektonischen Zusammenhangen Grosstektonik siehe auch Gebirgsbildung oder Plattentektonik Allgemeine Strukturgeologie Allgemeine Erklarungen wie Tektonische Modelle Krafte und Spannungen in Gesteinen Bruch Reibungsgleiten Knickung und plastisches Versagen im Experiment Gesteinsspannung und Porenwasserdruck in der Natur Kinematik tektonischer Bewegungen Spezielle Strukturgeologie Spezielle strukturgeologische Formen wie Extensionsbruche Abschiebungen Uberschiebungen Blattverschiebungen Falten Diapire Deformationsmechanismen und Gesteinstexturen Weblinks und Literatur Bearbeiten Commons Strukturgeologie Sammlung von Bildern Videos und Audiodateien Jean Pierre Burg Einfuhrung in die Strukturgeologie Vorlesungsskriptum zum Grundkurs Strukturgeologie an der ETH Zurich Zurich 2001 PDF 4 92 MB Einzelnachweise Bearbeiten G H Eisbacher Einfuhrung in die Tektonik 2 neu bearbeitete und erweiterte Auflage Ferdinand Enke Verlag Stuttgart 1996Normdaten Sachbegriff GND 4225664 1 OGND AKS Abgerufen von https de wikipedia org w index php title Strukturgeologie amp oldid 211373315, wikipedia, wiki, deutsches

deutschland

buch, bücher, bibliothek

artikel

lesen, herunterladen

kostenlos

kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele