fbpx
Wikipedia

Stimmhafter velarer Frikativ

IPA-Zeichen ɣ
IPA-Nummer 141
IPA-Zeichen-Beschreibung lateinische Minuskel Gamma
Unicode U+0263
X-SAMPA G
Kirshenbaum Q

Der stimmhafte velare Frikativ (ein stimmhafter, am hinteren Zungenrücken gebildeter Reibelaut) hat in verschiedenen Sprachen folgende lautliche und orthographische Realisierungen:

  • Deutsch: in einigen deutschen Dialekten, bspw. im Berlinerischen, wird das g in Wagen bzw. in Vogel als „weiches g“ realisiert, wodurch es sich dem stimmhaften uvularen Frikativ („Zäpfchen-r“), also etwa der Aussprache „Waren“ oder „Vorel“, nähert. Auch im Moselfränkischen gibt es Lautregeln, die intervokalisches g (auch d) bei nachfolgendem e in diesen Laut umwandeln, wie die Silbe [oːɣ] in plore [ˈploːɣə] ,pflügen‘ oder [] in Furel [ˈfuɣəl] ,Vogel‘.
  • Irisch: Entspricht gh und dh am Wortanfang (als Lenition von g bzw. d) vor a, ae, ao, o, u.
  • Neugriechisch: Entspricht dem Gamma (γ) vor zentralen oder hinteren Vokalen oder vor Konsonanten.
  • Niederländisch: ein Allophon des stimmlosen velaren Reibelautes ​[⁠x⁠]​.
  • Spanisch: Entspricht g am Ende einer Silbe oder in den Kombinationen ga, gl, go, gr, gu, gue, güe, gui, güi, wenn es nicht im absoluten Anlaut oder nach einem Nasal steht (an anderen Stellen stimmhafter velarer Plosiv).

Eine Variante, die von diesem Zeichen aber zu unterscheiden ist, ist das hochgestellte Zusatzzeichen [...ˠ], das die Velarisierung des vorhergehenden Lautes bezeichnet.

Pulmonale Konsonanten
gemäß IPA (2005)
bilabial labio-
dental
dental alveolar post-
alveolar
retroflex palatal velar uvular pha-
ryngal
glottal
stl. sth. stl. sth. stl. sth. stl. sth. stl. sth. stl. sth. stl. sth. stl. sth. stl. sth. stl. sth. stl. sth.
Plosive p b t d ʈ ɖ c ɟ k ɡ q ɢ ʔ
Nasale m ɱ n ɳ ɲ ŋ ɴ
Vibranten ʙ r ʀ
Taps/Flaps ɾ ɽ
Frikative ɸ β f v θ ð s z ʃ ʒ ʂ ʐ ç ʝ x ɣ χ ʁ ħ ʕ h ɦ
laterale Frikative ɬ ɮ
Approximanten ʋ ɹ ɻ j w¹
laterale Approximanten l ɭ ʎ ʟ
¹Als stimmhafter velarer Approximant (Halbvokal) wurde hier die labialisierte Variante [w] eingefügt, anstatt der nicht labialisierten Variante [ɰ].

Stimmhafter velarer Frikativ
stimmhafter, velarer, frikativ, sprache, beobachten, bearbeiten, zeichen, ɣipa, nummer, 141ipa, zeichen, beschreibung, lateinische, minuskel, gammaunicode, 0263x, sampa, gkirshenbaum, qhörbeispiel, ʔaɣa, stimmhafte, velare, frikativ, stimmhafter, hinteren, zun. Stimmhafter velarer Frikativ Sprache Beobachten Bearbeiten IPA Zeichen ɣIPA Nummer 141IPA Zeichen Beschreibung lateinische Minuskel GammaUnicode U 0263X SAMPA GKirshenbaum QHorbeispiel i ɣa ʔaɣa Der stimmhafte velare Frikativ ein stimmhafter am hinteren Zungenrucken gebildeter Reibelaut hat in verschiedenen Sprachen folgende lautliche und orthographische Realisierungen Deutsch in einigen deutschen Dialekten bspw im Berlinerischen wird das g in Wagen bzw in Vogel als weiches g realisiert wodurch es sich dem stimmhaften uvularen Frikativ Zapfchen r also etwa der Aussprache Waren oder Vorel nahert Auch im Moselfrankischen gibt es Lautregeln die intervokalisches g auch d bei nachfolgendem e in diesen Laut umwandeln wie die Silbe oːɣ in plore ˈploːɣe pflugen oder uɣ in Furel ˈfuɣel Vogel Irisch Entspricht gh und dh am Wortanfang als Lenition von g bzw d vor a ae ao o u Neugriechisch Entspricht dem Gamma g vor zentralen oder hinteren Vokalen oder vor Konsonanten Beispiele megalos mɛˈɣɑlɔs gross grafw ɣɾˈɑfɔ ich schreibe Niederlandisch ein Allophon des stimmlosen velaren Reibelautes x Spanisch Entspricht g am Ende einer Silbe oder in den Kombinationen ga gl go gr gu gue gue gui gui wenn es nicht im absoluten Anlaut oder nach einem Nasal steht an anderen Stellen stimmhafter velarer Plosiv Beispiele magnifico maɣˈnifiko grossartig prachtvoll peligro peˈliɣɾo Gefahr Eine Variante die von diesem Zeichen aber zu unterscheiden ist ist das hochgestellte Zusatzzeichen ˠ das die Velarisierung des vorhergehenden Lautes bezeichnet Siehe auch BearbeitenKonsonantDie Laute der Sprachen der Welt Vokale Konsonanten Artikulationsorte labial bilabial labiodental dental alveolar postalveolar retroflex palatal velar uvular pharyngal glottal Artikulationsarten Plosive Nasale Vibranten Flaps Taps Frikative Affrikaten Approximanten Laterale Klicks Implosive Ejektive Pulmonale Konsonanten gemass IPA 2005 bilabial labio dental dental alveolar post alveolar retroflex palatal velar uvular pha ryngal glottalstl sth stl sth stl sth stl sth stl sth stl sth stl sth stl sth stl sth stl sth stl sth Plosive p b t d ʈ ɖ c ɟ k ɡ q ɢ ʔ Nasale m ɱ n ɳ ɲ ŋ ɴ Vibranten ʙ r ʀ Taps Flaps ⱱ ɾ ɽ Frikative ɸ b f v 8 d s z ʃ ʒ ʂ ʐ c ʝ x ɣ x ʁ ħ ʕ h ɦ laterale Frikative ɬ ɮ Approximanten ʋ ɹ ɻ j w laterale Approximanten l ɭ ʎ ʟ Als stimmhafter velarer Approximant Halbvokal wurde hier die labialisierte Variante w eingefugt anstatt der nicht labialisierten Variante ɰ Abgerufen von https de wikipedia org w index php title Stimmhafter velarer Frikativ amp oldid 204310923, wikipedia, wiki, deutsches

deutschland

buch, bücher, bibliothek

artikel

lesen, herunterladen

kostenlos

kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele