fbpx
Wikipedia

René Hofschneider

René Hofschneider (* 1960 in Detmold) ist ein deutscher Schauspieler.

Inhaltsverzeichnis

Hofschneider wuchs mit seinen beiden Brüdern in Berlin auf. Sein Bruder Marco Hofschneider wurde ebenfalls Schauspieler.

Als Komparse und Nebendarsteller trat Hofschneider von 1977 bis 1982 an den Staatlichen Schauspielbühnen Berlin unter der Intendanz von Hans Lietzau und Boy Gobert auf. 1984 wurde er von dem Regisseur Hans Neuenfels als Grafensohn Ottokar für die Verfilmung des Trauerspiels Die Familie Schroffenstein von Heinrich von Kleist engagiert.

Anschließend begann Hofschneider seine Ausbildung (1984/1985) am Salzburger Mozarteum. Nach der Schauspielschule folgten verschiedene Theaterengagements. Er spielte am Grenzlandtheater Aachen (1985), am Alten Schauspielhaus Stuttgart (1985), am Zimmertheater Heidelberg (1985–1986) und am Schauspiel Marburg (1986). Von 1987 bis 1990 spielte er am Grips-Theater in Berlin. Mit dem dort uraufgeführten Musical Linie 1 unternahm er Tourneen, unter anderem nach New York City, Australien und Jerusalem. Seine Schauspielausbildung intensivierte er durch mehrjährige Seminare an der Moskauer Schauspielschule GITIS, wo er Unterricht in der Meisterklasse von Jurij Alschitz hatte.

Sein Kinodebüt gab er 1990, an der Seite seines Bruders Marco, unter der Regie von Agnieszka Holland mit der Rolle des jüdischen Schuhverkäufersohnes Isaak Perel, des Bruders der männlichen Titelrolle, in dem Film Hitlerjunge Salomon.

Ab Anfang der 1990er Jahre begann dann auch seine Karriere im deutschen Fernsehen. 1993 interpretierte er in der Serie Ein Job fürs Leben die Arbeit eines Haushälters neu. Hofschneider übernahm weitere durchgehende Serienrollen, wiederkehrende Episodenrollen und auch Gastrollen. Häufig wurde er in Krimiserien eingesetzt, unter anderem in Episodenhauptrollen in Wolffs Revier, Edel & Starck, Doppelter Einsatz, Wilsberg und SOKO Wismar. 2002 spielte er in dem Tatort-Fernsehfilm Schrott und Totschlag den bei seinen Schülern beliebten Schwimmlehrer Bertram Nock, der im Kontakt mit der Tochter seiner neuen Lebensgefährtin seine sexuelle Neigung für junge Mädchen entdeckt. In der Krankenhausserie In aller Freundschaft war er 2003 als Vater einer an Leukämie erkrankten Tochter ebenfalls in einer Episodenhauptrolle zu sehen. Von 2007 bis 2010 hatte Hofschneider außerdem eine durchgehende Rolle in der ZDF-Fernsehreihe Unsere Farm in Irland. Es spielte die Rolle des Dr. Flanders.

Seit 2008 spielte Hofschneider auch wieder regelmäßig Theater, insbesondere war er in Boulevardkomödien zu sehen. Er trat an der Komödie Düsseldorf, am Theater am Kurfürstendamm, an der Komödie Dresden und ging auch auf Tournee. 2008 spielte er gemeinsam mit Matthias Freihof und Christina Rainer an der Komödie Düsseldorf den Jean-Luc in der Komödie Venedig im Schnee von Gilles Dyrek; mit diesem Stück ging er 2009 und 2010 auch auf Tournee. Seit 2008 stand Hofschneider, unter der Regie von Matthias Freihof, immer wieder als Muttersöhnchen Siggi Polle in der Boulevardkomödie Ganze Kerle der kanadischen Erfolgsautorin Kerry Renard auf der Bühne (2008–2010 Komödie Düsseldorf, 2008 Theater am Kurfürstendamm, 2009 Komödie Dresden). Er spielte darin den Mitarbeiter eines Paketdienstes, der gemeinsam mit seinen Arbeitskollegen eine Travestie-Show auf die Beine stellt, um zu Geld zu kommen. Seine Partner in diesem Stück waren unter anderem Jo Weil, Matthias Kostya, Jens Eulenberger (in Berlin) und Lutz Reichert.

Hofschneider lebt in Berlin.

1989: Gabriele M. Göbel: Im Blumenkohlwolkenland (Wolkenmaler) Regie: Uli Herzog (SFB)

  1. Die Familie oder Schroffenstein (Memento desOriginals vom 27. September 2010 im Internet Archive) Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.kleist.org (PDF; 403 kB) Kleist-Archiv Sembdner (Kleist-Videos)
  2. René Hofschneider Vita bei Presse Partner Preiss
  3. René Hofschneider Vita Komödie Düsseldorf
  4. Venedig im Schnee Theatergastspiele Kempf
  5. Theater: Ganze Kerle tragen Pumps Der Westen; 17. Dezember 2008
  6. Ganze Kerle (Memento desOriginals vom 8. Oktober 2010 im Internet Archive) Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.theater-am-kurfuerstendamm.de Theater am Kurfürstendamm
Personendaten
NAME Hofschneider, René
KURZBESCHREIBUNG deutscher Schauspieler
GEBURTSDATUM 1960
GEBURTSORT Detmold

René Hofschneider
rené, hofschneider, deutscher, schauspieler, sprache, beobachten, bearbeiten, 1960, detmold, deutscher, schauspieler, inhaltsverzeichnis, leben, filmografie, auswahl, hörspiele, weblinks, einzelnachweiseleben, bearbeitenhofschneider, wuchs, seinen, beiden, brü. Rene Hofschneider deutscher Schauspieler Sprache Beobachten Bearbeiten Rene Hofschneider 1960 in Detmold ist ein deutscher Schauspieler Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie Auswahl 3 Horspiele 4 Weblinks 5 EinzelnachweiseLeben BearbeitenHofschneider wuchs mit seinen beiden Brudern in Berlin auf Sein Bruder Marco Hofschneider wurde ebenfalls Schauspieler Als Komparse und Nebendarsteller trat Hofschneider von 1977 bis 1982 an den Staatlichen Schauspielbuhnen Berlin unter der Intendanz von Hans Lietzau und Boy Gobert auf 1984 wurde er von dem Regisseur Hans Neuenfels als Grafensohn Ottokar fur die Verfilmung des Trauerspiels Die Familie Schroffenstein von Heinrich von Kleist engagiert 1 Anschliessend begann Hofschneider seine Ausbildung 1984 1985 am Salzburger Mozarteum Nach der Schauspielschule folgten verschiedene Theaterengagements Er spielte am Grenzlandtheater Aachen 1985 am Alten Schauspielhaus Stuttgart 1985 am Zimmertheater Heidelberg 1985 1986 und am Schauspiel Marburg 1986 Von 1987 bis 1990 spielte er am Grips Theater in Berlin 2 Mit dem dort uraufgefuhrten Musical Linie 1 unternahm er Tourneen unter anderem nach New York City Australien und Jerusalem Seine Schauspielausbildung intensivierte er durch mehrjahrige Seminare an der Moskauer Schauspielschule GITIS wo er Unterricht in der Meisterklasse von Jurij Alschitz hatte Sein Kinodebut gab er 1990 an der Seite seines Bruders Marco unter der Regie von Agnieszka Holland mit der Rolle des judischen Schuhverkaufersohnes Isaak Perel des Bruders der mannlichen Titelrolle in dem Film Hitlerjunge Salomon Ab Anfang der 1990er Jahre begann dann auch seine Karriere im deutschen Fernsehen 1993 interpretierte er in der Serie Ein Job furs Leben die Arbeit eines Haushalters neu Hofschneider ubernahm weitere durchgehende Serienrollen wiederkehrende Episodenrollen und auch Gastrollen Haufig wurde er in Krimiserien eingesetzt unter anderem in Episodenhauptrollen in Wolffs Revier Edel amp Starck Doppelter Einsatz Wilsberg und SOKO Wismar 2002 spielte er in dem Tatort Fernsehfilm Schrott und Totschlag den bei seinen Schulern beliebten Schwimmlehrer Bertram Nock der im Kontakt mit der Tochter seiner neuen Lebensgefahrtin seine sexuelle Neigung fur junge Madchen entdeckt In der Krankenhausserie In aller Freundschaft war er 2003 als Vater einer an Leukamie erkrankten Tochter ebenfalls in einer Episodenhauptrolle zu sehen Von 2007 bis 2010 hatte Hofschneider ausserdem eine durchgehende Rolle in der ZDF Fernsehreihe Unsere Farm in Irland Es spielte die Rolle des Dr Flanders Seit 2008 spielte Hofschneider auch wieder regelmassig Theater insbesondere war er in Boulevardkomodien zu sehen Er trat an der Komodie Dusseldorf am Theater am Kurfurstendamm an der Komodie Dresden und ging auch auf Tournee 2008 spielte er gemeinsam mit Matthias Freihof und Christina Rainer an der Komodie Dusseldorf den Jean Luc in der Komodie Venedig im Schnee von Gilles Dyrek mit diesem Stuck ging er 2009 und 2010 auch auf Tournee 3 4 Seit 2008 stand Hofschneider unter der Regie von Matthias Freihof immer wieder als Muttersohnchen Siggi Polle in der Boulevardkomodie Ganze Kerle der kanadischen Erfolgsautorin Kerry Renard auf der Buhne 2008 2010 Komodie Dusseldorf 2008 Theater am Kurfurstendamm 2009 Komodie Dresden Er spielte darin den Mitarbeiter eines Paketdienstes der gemeinsam mit seinen Arbeitskollegen eine Travestie Show auf die Beine stellt um zu Geld zu kommen 5 6 Seine Partner in diesem Stuck waren unter anderem Jo Weil Matthias Kostya Jens Eulenberger in Berlin und Lutz Reichert Hofschneider lebt in Berlin Filmografie Auswahl Bearbeiten1990 Hitlerjunge Salomon Europa Europa 1992 Wolffs Revier Folge Reicher Gigolo 1993 Ein Job furs Leben Hauptrolle als Vito Castelli in allen 26 Folgen 1995 Praxis Bulowbogen Folge Doppeltes Pensum 1995 Tatort Endstation Fernsehreihe 1998 2000 Fieber Arzte fur das Leben Fernsehserie 1998 Fur alle Falle Stefanie Folge Am Abgrund 2000 und das ist erst der Anfang 2001 Doppelter Einsatz Folge Verhangnis 2001 Wilsberg Wilsberg und der Schuss im Morgengrauen 2001 Tatort Trube Wasser 2002 Tatort Schrott und Totschlag 2002 Berlin Berlin 2003 Edel amp Starck Folge Freund und Feind 2003 Ein starkes Team Kollege Morder 2003 In aller Freundschaft Folge Auf dem Sprung 2004 Das unbezahmbare Herz 2004 Inga Lindstrom Das Haus am Malarsee 2005 Im Namen des Gesetzes Folge Totgeschwiegen 2005 SOKO Wismar Folge Der Zinker 2006 Schlosshotel Orth Folge Die Muse 2006 Kustenwache Folge Spiel mit dem Feuer 2007 Notruf Hafenkante Folge Grenzganger 2007 2010 Unsere Farm in Irland als Dr Flanders 2009 Kreuzfahrt ins Gluck Hochzeitsreise nach Sambia 2009 2010 Rote Rosen als Laurenz Reichel 2010 Danni Lowinski Folge Nebenwirkungen 2011 In aller Freundschaft Was wirklich zahlt Spielfilm 2011 Wilsberg Im Namen der Rosi 2014 Alles Verbrecher Eiskalte Liebe 2016 Morpheus 2019 Heldt Folge Nicht pflegeleicht Horspiele Bearbeiten1989 Gabriele M Gobel Im Blumenkohlwolkenland Wolkenmaler Regie Uli Herzog SFB Weblinks BearbeitenRene Hofschneider in der Internet Movie Database englisch Rene Hofschneider bei filmportal de Rene Hofschneider Agentur Rene Hofschneider vollfilmEinzelnachweise Bearbeiten Die Familie oder Schroffenstein Memento des Originals vom 27 September 2010 im Internet Archive Info Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht gepruft Bitte prufe Original und Archivlink gemass Anleitung und entferne dann diesen Hinweis 1 2 Vorlage Webachiv IABot www kleist org PDF 403 kB Kleist Archiv Sembdner Kleist Videos Rene Hofschneider Vita bei Presse Partner Preiss Rene Hofschneider Vita Komodie Dusseldorf Venedig im Schnee Theatergastspiele Kempf Theater Ganze Kerle tragen Pumps Der Westen 17 Dezember 2008 Ganze Kerle Memento des Originals vom 8 Oktober 2010 im Internet Archive Info Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht gepruft Bitte prufe Original und Archivlink gemass Anleitung und entferne dann diesen Hinweis 1 2 Vorlage Webachiv IABot www theater am kurfuerstendamm de Theater am KurfurstendammNormdaten Person GND 138929963 OGND AKS VIAF 95538990 Wikipedia Personensuche PersonendatenNAME Hofschneider ReneKURZBESCHREIBUNG deutscher SchauspielerGEBURTSDATUM 1960GEBURTSORT DetmoldAbgerufen von https de wikipedia org w index php title Rene Hofschneider amp oldid 209904734, wikipedia, wiki, deutsches

deutschland

buch, bücher, bibliothek

artikel

lesen, herunterladen

kostenlos

kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele