fbpx
Wikipedia

Raymonde ou l’évasion verticale

Raymonde ou l’évasion verticale ist ein französischer animierter Kurzfilm von Sarah Van Den Boom aus dem Jahr 2018.

Film
OriginaltitelRaymonde ou l’évasion verticale
Produktionsland Frankreich
Originalsprache Französisch
Erscheinungsjahr 2018
Länge 17 Minuten
Stab
Regie Sarah Van Den Boom
Drehbuch Sarah Van Den Boom
Produktion Jean-François Bigot
Camille Raulo
Richard Van Den Boom
Sarah Van Den Boom
Musik Pierre Caillet
Kamera Simon Filliot
Schnitt Annie Jean
Sarah Van Den Boom

Inhaltsverzeichnis

Die alte Eule Raymonde Fortin lebt allein in einem Häuschen mit Garten am Wald. Sie hatte noch nie einen Partner und sehnt sich im Alter nach Liebe und Sex. Geradezu inbrünstig verehrt sie die Jungfrau Maria, die es trotzdem irgendwie geschafft hat, ein Kind zu zeugen; im Alltag leisten ihr die imaginären Trickfiguren von Teresa von Ávila und Elisabeth Báthory Gesellschaft, die sie zudem als Gemälde an der Wand hängen hat.

Raymondes Tagesablauf ist immer gleich: Sie verbringt Zeit im Garten, geht zur nahen Kirche und betet zu Maria, verpackt anschließend „getragene“, aber in Wirklichkeit nur mit Käse bearbeitete Slips für Interessenten in Japan, versucht später vergeblich, mit dem Briefträger Anatole bei einem Kaffee zu flirten, und badet nachts nackt im Waldsee, wo sie den Stimmen des Waldes antwortet. Als Briefträger Anatole sie nach einem ihrer Annäherungsversuche brüsk zurückweist, ist Raymonde traurig. Der Jungfrau Maria wirft sie beim nächsten Kirchgang vor, dass die Jungfräulichkeit ihr nichts gebracht habe und sie es satt sei, ohne Partner zu sein. Sie plant, sich bei Anatole zu entschuldigen, doch erscheint er nicht mehr, um bei ihr die Post abzuholen. Wütend zerschlägt Raymonde das bereitgestellte Kaffeegeschirr.

In der folgenden Nacht badet Raymonde nicht nur im See, sondern durchwatet ihn. Den Geräuschen des Waldes folgend erklimmt sie einen Baum. Überwältigt von den Stimmen des Waldes springt sie in die Tiefe. Am nächsten Morgen sieht man eine Krähenfrau allein in einer Hütte am Wald; sie hört die Stimmen des Waldes, zwei Trickfiguren gesellen sich zu ihr.

Raymonde ou l’évasion verticale war der vierte animierte Kurzfilm, den Sarah Van Den Boom als Regisseurin umsetzte, und der erste, der überwiegend als Puppentrick in Stop-Motion realisiert wurde. Die Stop-Motion-Animation wurde vom Filmstudio JPL films umgesetzt, die 2D-Computeranimation durch das Trickfilmstudio Train Train. Raymonde wird im Original von Yolande Moreau gesprochen.

Der Film erlebte am 12. Juni 2018 auf dem Festival d’Animation Annecy seine Premiere und lief in der Folge unter anderem auf dem Festival du Court-Métrage de Clermont-Ferrand.

Raymonde ou l’évasion verticale wurde 2019 für einen César in der Kategorie Bester animierter Kurzfilm nominiert.

  1. auf bucharestshort.ro
  2. auf my.clermont-filmfest.com

Raymonde ou l’évasion verticale
raymonde, évasion, verticale, sprache, beobachten, bearbeiten, französischer, animierter, kurzfilm, sarah, boom, jahr, 2018, filmoriginaltitelproduktionsland, frankreichoriginalsprache, französischerscheinungsjahr, 2018länge, minutenstabregie, sarah, boomdrehb. Raymonde ou l evasion verticale Sprache Beobachten Bearbeiten Raymonde ou l evasion verticale ist ein franzosischer animierter Kurzfilm von Sarah Van Den Boom aus dem Jahr 2018 FilmOriginaltitelRaymonde ou l evasion verticaleProduktionsland FrankreichOriginalsprache FranzosischErscheinungsjahr 2018Lange 17 MinutenStabRegie Sarah Van Den BoomDrehbuch Sarah Van Den BoomProduktion Jean Francois Bigot Camille Raulo Richard Van Den Boom Sarah Van Den BoomMusik Pierre CailletKamera Simon FilliotSchnitt Annie Jean Sarah Van Den Boom Inhaltsverzeichnis 1 Handlung 2 Produktion 3 Auszeichnungen 4 Weblinks 5 EinzelnachweiseHandlung BearbeitenDie alte Eule Raymonde Fortin lebt allein in einem Hauschen mit Garten am Wald Sie hatte noch nie einen Partner und sehnt sich im Alter nach Liebe und Sex Geradezu inbrunstig verehrt sie die Jungfrau Maria die es trotzdem irgendwie geschafft hat ein Kind zu zeugen im Alltag leisten ihr die imaginaren Trickfiguren von Teresa von Avila und Elisabeth Bathory Gesellschaft die sie zudem als Gemalde an der Wand hangen hat Raymondes Tagesablauf ist immer gleich Sie verbringt Zeit im Garten geht zur nahen Kirche und betet zu Maria verpackt anschliessend getragene aber in Wirklichkeit nur mit Kase bearbeitete Slips fur Interessenten in Japan versucht spater vergeblich mit dem Brieftrager Anatole bei einem Kaffee zu flirten und badet nachts nackt im Waldsee wo sie den Stimmen des Waldes antwortet Als Brieftrager Anatole sie nach einem ihrer Annaherungsversuche brusk zuruckweist ist Raymonde traurig Der Jungfrau Maria wirft sie beim nachsten Kirchgang vor dass die Jungfraulichkeit ihr nichts gebracht habe und sie es satt sei ohne Partner zu sein Sie plant sich bei Anatole zu entschuldigen doch erscheint er nicht mehr um bei ihr die Post abzuholen Wutend zerschlagt Raymonde das bereitgestellte Kaffeegeschirr In der folgenden Nacht badet Raymonde nicht nur im See sondern durchwatet ihn Den Gerauschen des Waldes folgend erklimmt sie einen Baum Uberwaltigt von den Stimmen des Waldes springt sie in die Tiefe Am nachsten Morgen sieht man eine Krahenfrau allein in einer Hutte am Wald sie hort die Stimmen des Waldes zwei Trickfiguren gesellen sich zu ihr Produktion BearbeitenRaymonde ou l evasion verticale war der vierte animierte Kurzfilm den Sarah Van Den Boom als Regisseurin umsetzte und der erste der uberwiegend als Puppentrick in Stop Motion realisiert wurde 1 Die Stop Motion Animation wurde vom Filmstudio JPL films umgesetzt die 2D Computeranimation durch das Trickfilmstudio Train Train Raymonde wird im Original von Yolande Moreau gesprochen Der Film erlebte am 12 Juni 2018 auf dem Festival d Animation Annecy seine Premiere und lief in der Folge unter anderem auf dem Festival du Court Metrage de Clermont Ferrand 2 Auszeichnungen BearbeitenRaymonde ou l evasion verticale wurde 2019 fur einen Cesar in der Kategorie Bester animierter Kurzfilm nominiert Weblinks BearbeitenRaymonde ou l evasion verticale in der Internet Movie Database englisch Website zum Film Press Kit des FilmsEinzelnachweise Bearbeiten Raymonde ou l evasion verticale auf bucharestshort ro Raymonde ou l evasion verticale auf my clermont filmfest comAbgerufen von https de wikipedia org w index php title Raymonde ou l evasion verticale amp oldid 211231323, wikipedia, wiki, deutsches

deutschland

buch, bücher, bibliothek

artikel

lesen, herunterladen

kostenlos

kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele