fbpx
Wikipedia

Phi


Phi
Aussprache
antik [ph]
modern [f]
Entsprechungen
lateinisch Ff
kyrillisch Фф
hebräisch פ
arabisch
phönizisch ?
Transkription
Aus dem Antiken ph
Aus dem Modernen f
Kodierung
Majuskel
Unicode-Nummer U+03A6
Unicode-Name GREEK CAPITAL LETTER PHI
HTML Φ
HTML-Entität Φ
Minuskel
Unicode-Nummer U+03C6
Unicode-Name GREEK SMALL LETTER PHI
HTML φ
HTML-Entität φ
Variante
Unicode-Nummer U+03D5
Unicode-Name GREEK PHI SYMBOL
HTML ϕ
HTML-Entität

Das Phi (griechisches NeutrumΦι, Majuskel Φ bzw. Φ {\displaystyle \Phi \,} , Minuskel φ ( φ {\displaystyle \varphi \,} ) oder ϕ ( ϕ {\displaystyle \phi \,} ), übliche Aussprache der Benennung des Buchstabens: [fi:]) ist der 21. Buchstabe des griechischen Alphabets und hat nach dem milesischen System den Zahlwert 500.

Inhaltsverzeichnis

Im Altgriechischen wurde das Phi nicht als [f], sondern als aspiriertes p [ph] ausgesprochen. Bei der Übernahme griechischer Wörter ins Lateinische wurden die Lehnwörter, insbesondere technische Bezeichnungen und Eigennamen, die den Buchstaben Φ enthielten, mit „p“ oder „ph“ transkribiert, womit sich die Schreiber bemühten, diesen Laut wiederzugeben, den das Lateinische nicht kannte. Später, in den ersten Jahrhunderten nach Christus, tauchten erstmals Schreibungen mit „f“ in solchen Lehnwörtern auf, was darauf hinweist, dass das Phi im Griechischen zu einem Frikativ (Reibelaut) geworden war. So wurde im zweiten Jahrhundert „P(h)ilippus“ durch „Filippus“ ersetzt.

Im modernen Griechisch sowie in der Schulaussprache des Altgriechischen ist die Aussprache [f]. In deutschen Wörtern griechischen Ursprungs, die die Buchstabenfolge „ph“ enthalten (z. B. Philologie, Philosophie), kann unter gewissen Bedingungen „ph“ durch „f“ ersetzt werden.

Wiktionary: Phi – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
  1. G. W. Krantz, D. E. Walter (Hrsg.): A manual of acarology. Lubbock (Texas) 2009, ISBN 978-0-89672-620-8.

Alpha Αα · Beta Ββ · Gamma Γγ · Delta Δδ · Epsilon Εε · Zeta Ζζ · Eta Ηη · Theta Θθ · Iota Ιι · Kappa Κκ · Lambda Λλ · My Μμ · Ny Νν · Xi Ξξ · Omikron Οο · Pi Ππ · Rho Ρρ · Sigma Σσς · Tau Ττ · Ypsilon Υυ · Phi Φφ · Chi Χχ · Psi Ψψ · Omega Ωω

Weitere, nichtklassische Buchstaben: Digamma Ϝϝ · Stigma Ϛϛ · Heta Ͱͱ · San Ϻϻ · Koppa Ϙϙ · Sampi Ͳͳ · Scho Ϸϸ

Phi
griechischer, buchstabe, sprache, beobachten, bearbeiten, ausspracheantik, modern, entsprechungenlateinisch, ffkyrillisch, Ффhebräisch, פarabisch, ﻑphönizisch, transkriptionaus, antiken, phaus, modernen, fkodierungmajuskelunicode, nummer, 03a6unicode, name, gr. Phi 21 griechischer Buchstabe Sprache Beobachten Bearbeiten PhiAusspracheantik ph modern f Entsprechungenlateinisch Ffkyrillisch Ffhebraisch פarabisch ﻑphonizisch TranskriptionAus dem Antiken phAus dem Modernen fKodierungMajuskelUnicode Nummer U 03A6Unicode Name GREEK CAPITAL LETTER PHIHTML amp 934 HTML Entitat amp Phi MinuskelUnicode Nummer U 03C6Unicode Name GREEK SMALL LETTER PHIHTML amp 966 HTML Entitat amp phi VarianteUnicode Nummer U 03D5Unicode Name GREEK PHI SYMBOLHTML amp 981 HTML Entitat Das Phi griechisches Neutrum Fi Majuskel F bzw F displaystyle Phi Minuskel f f displaystyle varphi oder ϕ ϕ displaystyle phi ubliche Aussprache der Benennung des Buchstabens fi ist der 21 Buchstabe des griechischen Alphabets und hat nach dem milesischen System den Zahlwert 500 Inhaltsverzeichnis 1 Verwendung 2 F ph f 3 Weblinks 4 EinzelnachweiseVerwendung BearbeitenIn der Mathematik bezeichnet das kleine Phi f displaystyle varphi einen Winkel in den Polarkoordinaten und den Azimutwinkel in spharischen Polarkoordinaten das kleine Phi f displaystyle varphi die Eulersche f Funktion das grosse Phi F den irrationalen Zahlenwert des goldenen Schnittes das grosse Phi F die Wahrscheinlichkeitsfunktion auch Gauss sches Fehlerintegral genannt In der Physik das kleine Phi f displaystyle varphi bezeichnet in der Teilchenphysik ein Meson das kleine Phi f displaystyle varphi steht in der Stromungslehre fur die Durchflusszahl das kleine Phi f displaystyle varphi steht in der Thermodynamik bzw Klimatechnik fur die relative Luftfeuchte das grosse Phi F steht in der Thermodynamik fur den Warmestrom das grosse Phi F ist das allgemeine Zeichen fur Physik z B im Logo der Deutschen Physikalischen Gesellschaft das grosse Phi F steht in der theoretischen Physik fur das elektrische Potential das grosse Phi F steht in der Lichttechnik fur den Lichtstrom das grosse Phi F bezeichnet in der Werkstoff und Bautechnik sowie in den Geowissenschaften die Porositat das grosse Phi F bezeichnet in der Triebwerkskunde das Aquivalenzverhaltnis In der Elektrotechnik und der Physik bezeichnet das kleine Phi f displaystyle varphi den Phasenverschiebungswinkel das grosse Phi F den magnetischen Fluss das grosse Phi F die Anzahl der Aussenleiter z B bedeutet 1F Einphasenwechselstrom wahrend 3F Dreiphasenwechselstrom signalisiert Eine andere haufig angewandte Notation verwendet anstelle des grossen Phis die Tilde In der Chemie ist das kleine Phi f displaystyle varphi das Formelzeichen fur den Volumenanteil einer Komponente in einem Stoffgemisch In der Biochemie bezeichnet Phi den Torsionswinkel um die C alpha N Bindung in einem Protein und ist so neben Psi einer der beiden Rotationswinkel mit denen sich die Gerustkonformation einer Polypeptidkette weitgehend beschreiben lasst In der Biologie bezeichnet Phi eine Gruppe von Bakteriophagen mit einzelstrangiger DNA Microviridae Phi Solenidia mechano oder chemosensorische Setae auf der Tibia der Acariformes 1 In der Geographie bezeichnet Phi die geographische Breite In der Geologie insbesondere Ingenieurgeologie steht das kleine Phi ϕ displaystyle phi fur den Winkel den eine geologische Flache mit einer gedachten horizontalen Flache bildet dem so genannten Einfallswinkel In der Geomechanik steht das kleine Phi ϕ displaystyle phi fur den Reibungswinkel eines Lockergesteins In der Strukturgeologie zur Benennung eines Klast Typus siehe Phi Klast In der Statistik bezeichnet der Phi Koeffizient ϕ displaystyle phi den Zusammenhang zweier dichotomer Merkmale Merkmale die nur je zwei Auspragungen annehmen konnen z B Geschlecht ja nein oder haben nicht haben In der Phonologie bezeichnet das kleine Phi eine phonologische Phrase Bei der Konstruktion von Faser Kunststoff Verbunden FKV bezeichnet Phi den Faservolumenanteil In der Umformtechnik bezeichnet Phi den Umformgrad In der Kybernetik bezeichnet der Phi Wert nach Giulio Tononi die Bewusstheit bzw das Bewusstsein eines Systems In der Neuroinformatik bezeichnet Phi die Aktivierungsfunktion eines Neurons F ph f BearbeitenSiehe auch Altgriechische Phonologie Lehnworter Im Altgriechischen wurde das Phi nicht als f sondern als aspiriertes p ph ausgesprochen Bei der Ubernahme griechischer Worter ins Lateinische wurden die Lehnworter insbesondere technische Bezeichnungen und Eigennamen die den Buchstaben F enthielten mit p oder ph transkribiert womit sich die Schreiber bemuhten diesen Laut wiederzugeben den das Lateinische nicht kannte Spater in den ersten Jahrhunderten nach Christus tauchten erstmals Schreibungen mit f in solchen Lehnwortern auf was darauf hinweist dass das Phi im Griechischen zu einem Frikativ Reibelaut geworden war So wurde im zweiten Jahrhundert P h ilippus durch Filippus ersetzt Im modernen Griechisch sowie in der Schulaussprache des Altgriechischen ist die Aussprache f In deutschen Wortern griechischen Ursprungs die die Buchstabenfolge ph enthalten z B Philologie Philosophie kann unter gewissen Bedingungen ph durch f ersetzt werden Weblinks Bearbeiten Wiktionary Phi Bedeutungserklarungen Wortherkunft Synonyme UbersetzungenEinzelnachweise Bearbeiten G W Krantz D E Walter Hrsg A manual of acarology Lubbock Texas 2009 ISBN 978 0 89672 620 8 Das griechische Alphabet Alpha Aa Beta Bb Gamma Gg Delta Dd Epsilon Ee Zeta Zz Eta Hh Theta 88 Iota Ii Kappa Kk Lambda Ll My Mm Ny Nn Xi 33 Omikron Oo Pi Pp Rho Rr Sigma Sss Tau Tt Ypsilon Yy Phi Ff Chi Xx Psi PSps Omega Ww Weitere nichtklassische Buchstaben Digamma Ϝϝ Stigma Ϛϛ Heta Ͱͱ San Ϻϻ Koppa Ϙϙ Sampi Ͳͳ Scho ϷϸAbgerufen von https de wikipedia org w index php title Phi amp oldid 213408239, wikipedia, wiki, deutsches

deutschland

buch, bücher, bibliothek

artikel

lesen, herunterladen

kostenlos

kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele