fbpx
Wikipedia

Nate Diaz

Nathan Donald „Nate“ Diaz (* 16. April 1985 in Stockton, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer MMA-Kämpfer im Weltergewicht bei der UFC. Er ist mexikanischer Herkunft. Sein Bruder Nick Diaz war ebenfalls MMA-Kämpfer.

Nathan Diaz
Daten
Größe 182 cm
Gewicht 77 kg
Nationalität Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Geburtsdatum 16. April 1985
Geburtsort Stockton
Team Cesar Gracie Fight Team
MMA-Statistik
Siege 21
K. o. 4
Aufgabe 12
Punkte 3
Niederlagen 12
K. o. 2
Aufgabe 1
Punkte 9
Unentschieden 0

Inhaltsverzeichnis

Diaz begann seine professionelle Kämpferkarriere beim WEC12 im Jahr 2004. 2007 gewann er das Ultimate Fighter 5 Tournament, als er Manny Gamburyan im Finale besiegte. Am 5. März 2016 besiegte Diaz überraschend Conor McGregor bei UFC 196 in der zweiten Runde durch einen „Rear Naked Choke“. Bei UFC 202 am 20. August 2016 konnte McGregor den Rückkampf gegen Diaz durch eine Mehrheitsentscheidung der Punktrichter für sich entscheiden. Am 17. August 2019 kehrte er nach 3 Jahren ins Oktagon zurück und besiegte Anthony Pettis nach Punkten. Knapp 3 Monate später kämpfte er am 2. November 2019 in Madison Square Garden gegen Jorge Masvidal um den „BMF“ Gürtel, wobei der Kampf nach der dritten Runde wegen eines Cuts von Nate Diaz beendet werden musste und somit Diaz den Kampf verlor.

Ergebnis Profi-Rekord Gegner Datum Veranstaltung Methode Runde Zeit
Sieg 1-0 Alejandro „Alex“ Garcia 21. Oktober 2004 WEC 12 – Halloween Fury 3 Aufgabe (Triangle Choke) 3 2:17
Niederlage 1-1 Koji Oishi 27. August 2005 Pancrase – 2005 Neo-Blood Tournament Finals Punktentscheidung (einstimmig) 3 5:00
Sieg 2-1 Tony Juarez 10. März 2006 Strikeforce – Shamrock vs. Gracie TKO (Schläge) 1 3:23
Sieg 3-1 Gilbert „The Pitbull“ Rael 5. Mai 2006 WEC 20 – Cinco de Mayhem TKO (Schläge) 1 3:35
Sieg 4-1 Joe Hurley 15. Juni 2006 WEC 21 – Tapout Aufgabe (Triangle Choke) 2 2:03
Sieg 5-1 Dennis „Piranha“ Davis 12. August 2006 WC 1 – Warrior Cup Aufgabe (Key Lock) 1 2:00
Niederlage 5-2 Hermes Franca 12. Oktober 2006 WEC 24 – Full Force Aufgabe (Armbar) 2 2:46
Sieg 6-2 Manny „The Anvil“ Gamburyan 23. Juni 2007 UFC The Ultimate Fighter 5 – Finale Aufgabe (Verletzung) 2 0:20
Sieg 7-2 Junior Assuncao 19. September 2007 UFC Fight Night 11 – Thomas vs. Florian Aufgabe (Guillotine Choke) 1 4:10
Sieg 8-2 Alvin „Kid“ Robinson 23. Januar 2008 UFC Fight Night 12 – Swick vs. Burman Aufgabe (Triangle Choke) 1 3:39
Sieg 9-2 Kurt „Batman“ Pellegrino 2. April 2008 UFC Fight Night 13 – Florian vs. Lauzon Aufgabe (Triangle Choke) 2 3:06
Sieg 10-2 Josh „The Dentist“ Neer 17. September 2008 UFC Fight Night 15 – Diaz vs. Neer Punktentscheidung (geteilt) 3 5:00
Niederlage 10-3 Clay „The Carpenter“ Guida 31. Januar 2009 UFC 94 – St. Pierre vs. Penn 2 Punktentscheidung (geteilt) 3 5:00
Niederlage 10-4 Joe „Daddy“ Stevenson 20. Juni 2009 UFC The Ultimate Fighter 9 – Finale Punktentscheidung (einstimmig) 3 5:00
Sieg 11-4 Melvin „The Young Assassin“ Guillard 16. September 2009 UFC Fight Night 19 – Diaz vs. Guillard Aufgabe (Guillotine Choke) 2 2:13
Niederlage 11-5 Gray „The Bully“ Maynard 11. Januar 2010 UFC Fight Night 20 – Maynard vs. Diaz Punktentscheidung (geteilt) 3 5:00
Sieg 12-5 Rory Markham 27. März 2010 UFC 111 – St. Pierre vs. Hardy TKO (Schläge) 1 2:47
Sieg 13-5 Marcus „The Irish Hand Grenade“ Davis 28. August 2010 UFC 118 – Edgar vs. Penn 2 Technische Aufgabe (Guillotine Choke) 3 4:02
Niederlage 13-6 Dong Hyun „Stun Gun“ Kim 1. Januar 2011 UFC 125 – Resolution Punktentscheidung (einstimmig) 3 5:00
Niederlage 13-7 Rory „Red King“ MacDonald 30. April 2011 UFC 129 – St. Pierre vs. Shields Punktentscheidung (einstimmig) 3 5:00
Sieg 14-7 Takanori „The Fireball Kid“ Gomi 24. September 2011 UFC 135 – Jones vs. Rampage Aufgabegriff (Armbar) 1 4:27
Sieg 15-7 Donald „Cowboy“ Cerrone 30. Dezember 2011 UFC 141 – Lesnar vs. Overeem Punktentscheidung (einstimmig) 3 5:00
Sieg 16-7 Jim „A10“ Miller 5. Mai 2012 UFC on Fox 3 – Diaz vs. Miller Aufgabe (Guillotine Choke) 2 4:09
Niederlage 16-8 Benson „Smooth“ Henderson 8. Dezember 2012 UFC on Fox 3 – Henderson vs. Diaz Punktentscheidung (einstimmig) 5 5:00
Niederlage 16-9 Josh „The Punk“ Thomson 20. April 2013 UFC on Fox 7 – Henderson vs. Melendez TKO (Tritt gegen den Kopf & Schläge) 2 3:44
Sieg 17-9 Gray „The Bully“ Maynard 30. November 2013 UFC – The Ultimate Fighter 18 – Finale TKO (Schläge) 1 2:38
Niederlage 17-10 Rafael Dos Anjos 13. Dezember 2014 UFC on Fox 13 – Dos Santos vs. Miocic Punktentscheidung (einstimmig) 3 5:00
Sieg 18-10 Michael „The Menace“ Johnson 19. Dezember 2015 UFC on Fox 17 – Dos Anjos vs. Cerrone 2 Punktentscheidung (einstimmig) 5 5:00
Sieg 19-10 Conor „The Notorious“ McGregor 5. März 2016 UFC 196 – McGregor vs. Diaz Aufgabe (Rear-Naked Choke) 2 4:12
Niederlage 19-11 Conor „The Notorious“

McGregor

20. August

2016

UFC 202 – Diaz vs. McGregor 2 Punktentscheidung (Mehrheitsentscheid) 5 5:00
Sieg 20-11 Anthony „Showtime“ Pettis 17. August 2019 UFC 241: Cormier vs. Miocic 2 Punktentscheidung (einstimmig) 3 5:00
Niederlage 20-12 Jorge "Gamebred" Masvidal 2. November 2019 UFC 244: Diaz vs Masvidal TKO (Doctor Stoppage) 3 5:00
Commons: Nate Diaz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  1. Who is Nate Diaz? 5 things you need to know about the man who beat Conor McGregor, The Mirror, 6. März 2016 (englisch)
  2. UFC 196 in Las Vegas: Submission! Diaz bestraft McGregor, spox.com, 6. März 2016
Normdaten (Person):Wikipedia-Personensuche | Kein GND-Personendatensatz. Letzte Überprüfung: 9. März 2016.
Personendaten
NAME Diaz, Nate
ALTERNATIVNAMEN Diaz, Nathan Donald
KURZBESCHREIBUNG US-amerikanischer MMA-Sportler bei der UFC
GEBURTSDATUM 16. April 1985

Nate Diaz
nate, diaz, amerikanischer, sportler, sprache, beobachten, bearbeiten, nathan, donald, nate, diaz, april, 1985, stockton, kalifornien, amerikanischer, kämpfer, weltergewicht, mexikanischer, herkunft, sein, bruder, nick, diaz, ebenfalls, kämpfer, nathan, diazda. Nate Diaz US amerikanischer MMA Sportler bei der UFC Sprache Beobachten Bearbeiten Nathan Donald Nate Diaz 16 April 1985 in Stockton Kalifornien ist ein US amerikanischer MMA Kampfer im Weltergewicht bei der UFC Er ist mexikanischer Herkunft Sein Bruder Nick Diaz war ebenfalls MMA Kampfer 1 Nathan DiazDatenGrosse 182 cmGewicht 77 kgNationalitat Vereinigte Staaten Vereinigte StaatenGeburtsdatum 16 April 1985Geburtsort StocktonTeam Cesar Gracie Fight TeamMMA StatistikSiege 21K o 4Aufgabe 12Punkte 3Niederlagen 12K o 2Aufgabe 1Punkte 9Unentschieden 0 Inhaltsverzeichnis 1 Sportliche Karriere 2 MMA Statistik 3 Weblinks 4 EinzelnachweiseSportliche Karriere BearbeitenDiaz begann seine professionelle Kampferkarriere beim WEC12 im Jahr 2004 2007 gewann er das Ultimate Fighter 5 Tournament als er Manny Gamburyan im Finale besiegte Am 5 Marz 2016 besiegte Diaz uberraschend Conor McGregor bei UFC 196 in der zweiten Runde durch einen Rear Naked Choke 1 2 Bei UFC 202 am 20 August 2016 konnte McGregor den Ruckkampf gegen Diaz durch eine Mehrheitsentscheidung der Punktrichter fur sich entscheiden Am 17 August 2019 kehrte er nach 3 Jahren ins Oktagon zuruck und besiegte Anthony Pettis nach Punkten Knapp 3 Monate spater kampfte er am 2 November 2019 in Madison Square Garden gegen Jorge Masvidal um den BMF Gurtel wobei der Kampf nach der dritten Runde wegen eines Cuts von Nate Diaz beendet werden musste und somit Diaz den Kampf verlor MMA Statistik BearbeitenErgebnis Profi Rekord Gegner Datum Veranstaltung Methode Runde ZeitSieg 1 0 Alejandro Alex Garcia 21 Oktober 2004 WEC 12 Halloween Fury 3 Aufgabe Triangle Choke 3 2 17Niederlage 1 1 Koji Oishi 27 August 2005 Pancrase 2005 Neo Blood Tournament Finals Punktentscheidung einstimmig 3 5 00Sieg 2 1 Tony Juarez 10 Marz 2006 Strikeforce Shamrock vs Gracie TKO Schlage 1 3 23Sieg 3 1 Gilbert The Pitbull Rael 5 Mai 2006 WEC 20 Cinco de Mayhem TKO Schlage 1 3 35Sieg 4 1 Joe Hurley 15 Juni 2006 WEC 21 Tapout Aufgabe Triangle Choke 2 2 03Sieg 5 1 Dennis Piranha Davis 12 August 2006 WC 1 Warrior Cup Aufgabe Key Lock 1 2 00Niederlage 5 2 Hermes Franca 12 Oktober 2006 WEC 24 Full Force Aufgabe Armbar 2 2 46Sieg 6 2 Manny The Anvil Gamburyan 23 Juni 2007 UFC The Ultimate Fighter 5 Finale Aufgabe Verletzung 2 0 20Sieg 7 2 Junior Assuncao 19 September 2007 UFC Fight Night 11 Thomas vs Florian Aufgabe Guillotine Choke 1 4 10Sieg 8 2 Alvin Kid Robinson 23 Januar 2008 UFC Fight Night 12 Swick vs Burman Aufgabe Triangle Choke 1 3 39Sieg 9 2 Kurt Batman Pellegrino 2 April 2008 UFC Fight Night 13 Florian vs Lauzon Aufgabe Triangle Choke 2 3 06Sieg 10 2 Josh The Dentist Neer 17 September 2008 UFC Fight Night 15 Diaz vs Neer Punktentscheidung geteilt 3 5 00Niederlage 10 3 Clay The Carpenter Guida 31 Januar 2009 UFC 94 St Pierre vs Penn 2 Punktentscheidung geteilt 3 5 00Niederlage 10 4 Joe Daddy Stevenson 20 Juni 2009 UFC The Ultimate Fighter 9 Finale Punktentscheidung einstimmig 3 5 00Sieg 11 4 Melvin The Young Assassin Guillard 16 September 2009 UFC Fight Night 19 Diaz vs Guillard Aufgabe Guillotine Choke 2 2 13Niederlage 11 5 Gray The Bully Maynard 11 Januar 2010 UFC Fight Night 20 Maynard vs Diaz Punktentscheidung geteilt 3 5 00Sieg 12 5 Rory Markham 27 Marz 2010 UFC 111 St Pierre vs Hardy TKO Schlage 1 2 47Sieg 13 5 Marcus The Irish Hand Grenade Davis 28 August 2010 UFC 118 Edgar vs Penn 2 Technische Aufgabe Guillotine Choke 3 4 02Niederlage 13 6 Dong Hyun Stun Gun Kim 1 Januar 2011 UFC 125 Resolution Punktentscheidung einstimmig 3 5 00Niederlage 13 7 Rory Red King MacDonald 30 April 2011 UFC 129 St Pierre vs Shields Punktentscheidung einstimmig 3 5 00Sieg 14 7 Takanori The Fireball Kid Gomi 24 September 2011 UFC 135 Jones vs Rampage Aufgabegriff Armbar 1 4 27Sieg 15 7 Donald Cowboy Cerrone 30 Dezember 2011 UFC 141 Lesnar vs Overeem Punktentscheidung einstimmig 3 5 00Sieg 16 7 Jim A10 Miller 5 Mai 2012 UFC on Fox 3 Diaz vs Miller Aufgabe Guillotine Choke 2 4 09Niederlage 16 8 Benson Smooth Henderson 8 Dezember 2012 UFC on Fox 3 Henderson vs Diaz Punktentscheidung einstimmig 5 5 00Niederlage 16 9 Josh The Punk Thomson 20 April 2013 UFC on Fox 7 Henderson vs Melendez TKO Tritt gegen den Kopf amp Schlage 2 3 44Sieg 17 9 Gray The Bully Maynard 30 November 2013 UFC The Ultimate Fighter 18 Finale TKO Schlage 1 2 38Niederlage 17 10 Rafael Dos Anjos 13 Dezember 2014 UFC on Fox 13 Dos Santos vs Miocic Punktentscheidung einstimmig 3 5 00Sieg 18 10 Michael The Menace Johnson 19 Dezember 2015 UFC on Fox 17 Dos Anjos vs Cerrone 2 Punktentscheidung einstimmig 5 5 00Sieg 19 10 Conor The Notorious McGregor 5 Marz 2016 UFC 196 McGregor vs Diaz Aufgabe Rear Naked Choke 2 4 12Niederlage 19 11 Conor The Notorious McGregor 20 August 2016 UFC 202 Diaz vs McGregor 2 Punktentscheidung Mehrheitsentscheid 5 5 00Sieg 20 11 Anthony Showtime Pettis 17 August 2019 UFC 241 Cormier vs Miocic 2 Punktentscheidung einstimmig 3 5 00Niederlage 20 12 Jorge Gamebred Masvidal 2 November 2019 UFC 244 Diaz vs Masvidal TKO Doctor Stoppage 3 5 00Weblinks Bearbeiten Commons Nate Diaz Sammlung von Bildern Videos und Audiodateien Diaz bei der UFC englisch Nate Diaz in der Datenbank von Sherdog englisch Einzelnachweise Bearbeiten a b Who is Nate Diaz 5 things you need to know about the man who beat Conor McGregor The Mirror 6 Marz 2016 englisch UFC 196 in Las Vegas Submission Diaz bestraft McGregor spox com 6 Marz 2016Normdaten Person Wikipedia Personensuche Kein GND Personendatensatz Letzte Uberprufung 9 Marz 2016 PersonendatenNAME Diaz NateALTERNATIVNAMEN Diaz Nathan DonaldKURZBESCHREIBUNG US amerikanischer MMA Sportler bei der UFCGEBURTSDATUM 16 April 1985Abgerufen von https de wikipedia org w index php title Nate Diaz amp oldid 211256136, wikipedia, wiki, deutsches

deutschland

buch, bücher, bibliothek

artikel

lesen, herunterladen

kostenlos

kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele