fbpx
Wikipedia

Natassia Malthe

Natassia Malthe (* 19. Januar 1974 in Oslo) ist eine norwegische Schauspielerin und Model. Teilweise benutzt sie den Künstlernamen Lina Teal.

Natassia Malthe (2005)

Malthe wurde 1974 als jüngere von zwei Töchtern geboren. Ihr Vater ist Norweger und arbeitet als Lehrer, während ihre Mutter eine aus Malaysia stammende Krankenschwester ist.

Malthe besuchte Tanzschulen in Kanada (Royal Winnipeg Ballet, Goh Ballet Academy), Schottland und Norwegen. In ihrer Schulzeit sang und tanzte sie beim Norwegischen Opernhaus. Später ging sie nach London um Schauspiel zu studieren. Bekannt wurde sie später in Europa durch Auftritte in den Filmen Lake Placid (1999), Halloween: Resurrection (2002), Elektra, Bloodsuckers (beide 2005), D.O.A. – Dead or Alive und Skinwalkers (beide 2006). Zudem hatte sie kurze Auftritte in den Serien: First Wave, Millennium, Viper, Dark Angel, Seven Days, Dead Zone und Andromeda.

Filme
Serien
Commons: Natassia Malthe – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Personendaten
NAME Malthe, Natassia
ALTERNATIVNAMEN Teal, Lina (Künstlername)
KURZBESCHREIBUNG norwegische Schauspielerin und Model
GEBURTSDATUM 19. Januar 1974
GEBURTSORT Oslo, Norwegen

Natassia Malthe
natassia, malthe, norwegische, schauspielerin, model, sprache, beobachten, bearbeiten, januar, 1974, oslo, eine, norwegische, schauspielerin, model, teilweise, benutzt, künstlernamen, lina, teal, 2005, leben, karriere, bearbeitenmalthe, wurde, 1974, jüngere, z. Natassia Malthe norwegische Schauspielerin und Model Sprache Beobachten Bearbeiten Natassia Malthe 19 Januar 1974 in Oslo ist eine norwegische Schauspielerin und Model Teilweise benutzt sie den Kunstlernamen Lina Teal Natassia Malthe 2005 Leben und Karriere BearbeitenMalthe wurde 1974 als jungere von zwei Tochtern geboren Ihr Vater ist Norweger und arbeitet als Lehrer wahrend ihre Mutter eine aus Malaysia stammende Krankenschwester ist Malthe besuchte Tanzschulen in Kanada Royal Winnipeg Ballet Goh Ballet Academy Schottland und Norwegen In ihrer Schulzeit sang und tanzte sie beim Norwegischen Opernhaus Spater ging sie nach London um Schauspiel zu studieren Bekannt wurde sie spater in Europa durch Auftritte in den Filmen Lake Placid 1999 Halloween Resurrection 2002 Elektra Bloodsuckers beide 2005 D O A Dead or Alive und Skinwalkers beide 2006 Zudem hatte sie kurze Auftritte in den Serien First Wave Millennium Viper Dark Angel Seven Days Dead Zone und Andromeda Filmografie Auswahl BearbeitenFilme1998 Dich kriegen wir auch noch Disturbing Behavior 1999 Lake Placid 2001 Trapped 2001 The Wedding Dress 2002 40 Tage und 40 Nachte 40 Days and 40 Nights 2002 Stark Raving Mad 2002 Halloween Resurrection 2002 Mein Partner mit der kalten Schnauze 3 K 9 P I 2003 Gelegenheit macht Liebe A Guy Thing 2004 Chicks with Sticks 2004 Call Me The Rise and Fall of Heidi Fleiss 2004 Maxim Uncovered Vol 2 2004 Maxim the Real Swimsuit Vol 1 2005 Devil s Highway 2005 Elektra 2005 Wish You Were Here 2005 Bound by Lies 2005 Verlieben verboten Confessions of a Sociopathic Social Climber 2005 Awake 2005 La belle dame sans merci 2005 Bloodsuckers 2006 Chaos 2006 D O A Dead or Alive DOA Dead or Alive 2006 Skinwalkers 2006 Dead and Deader Die Invasion der Zombies Dead and Deader 2007 Sex and Death 101 2007 Fallen 2007 BloodRayne II Deliverance 2007 The Other Side of the Tracks 2007 07 Spaceys 2008 Alone in the Dark II 2009 Slave 2009 Die Ritter von Mirabilis Knights of Bloodsteel 2010 BloodRayne The Third Reich 2011 Schwerter des Konigs Zwei Welten In the Name of the King 2 Two Worlds 2012 Das gibt Arger This Means War 2013 Vikingdom 2014 Gegen den Sturm 2015 4Got10 2018 Battle Drone 2018 AlphaSerien2000 Viper 2000 Millennium Furchte deinen Nachsten wie Dich selbst Millennium 2000 First Wave Die Prophezeiung First Wave 2000 Dark Angel Folge 1 01 2001 Seven Days Das Tor zur Zeit Seven Days 2002 The Chris Isaak Show 2004 Dead Zone The Dead Zone 2005 Andromeda 2007 Fallen 2008 Scarlet 2009 Knights of Bloodsteel 2009 The Assistants 2010 Fringe Grenzfalle des FBI Fringe Weblinks Bearbeiten Commons Natassia Malthe Sammlung von Bildern Videos und Audiodateien Natassia Malthe in der Internet Movie Database englisch Normdaten Person GND 141128674 OGND AKS LCCN nr2005030381 VIAF 87590223 Wikipedia Personensuche PersonendatenNAME Malthe NatassiaALTERNATIVNAMEN Teal Lina Kunstlername KURZBESCHREIBUNG norwegische Schauspielerin und ModelGEBURTSDATUM 19 Januar 1974GEBURTSORT Oslo NorwegenAbgerufen von https de wikipedia org w index php title Natassia Malthe amp oldid 214373637, wikipedia, wiki, deutsches

deutschland

buch, bücher, bibliothek

artikel

lesen, herunterladen

kostenlos

kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele