fbpx
Wikipedia

Margot Albrecht

Margot Albrecht (* 19. Juni 1949 in Königslutter) ist eine deutsche Politikerin (CDU).

Margot Albrecht auf einem Landtagswahlplakat 1998

Seit 2001 war die studierte Sozialpädagogin Bürgermeisterin ihrer Heimatstadt, bevor sie am 23. Oktober 2002 für Hartwig Fischer in den niedersächsischen Landtag nachrückte. Am Ende der Wahlperiode 2003 schied sie wieder aus. Später wurde sie in den Rat ihrer Heimatstadt Königslutter gewählt, wo sie in den Ausschüssen für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Fremdenverkehr, für Soziales und Kultur und im Verwaltungsausschuss war. Außerdem war sie Mitglied im Ortsrat der Kernstadt Königslutter.

  • Landtag Niedersachsen Handbuch 14. Wahlperiode.
Commons: Margot Albrecht – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  1. CDU Stadtverband Königslutter am Elm: Zur Person Margot Albrecht, abgerufen am 9. Januar 2010.
Normdaten (Person):Wikipedia-Personensuche | Kein GND-Personendatensatz. Letzte Überprüfung: 14. Januar 2018.
Personendaten
NAME Albrecht, Margot
KURZBESCHREIBUNG deutsche Politikerin (CDU), MdL
GEBURTSDATUM 19. Juni 1949
GEBURTSORT Königslutter

Margot Albrecht
margot, albrecht, deutsche, politikerin, sprache, beobachten, bearbeiten, juni, 1949, königslutter, eine, deutsche, politikerin, einem, landtagswahlplakat, 1998, seit, 2001, studierte, sozialpädagogin, bürgermeisterin, ihrer, heimatstadt, bevor, oktober, 2002,. Margot Albrecht deutsche Politikerin CDU MdL Sprache Beobachten Bearbeiten Margot Albrecht 19 Juni 1949 in Konigslutter ist eine deutsche Politikerin CDU Margot Albrecht auf einem Landtagswahlplakat 1998 Seit 2001 war die studierte Sozialpadagogin Burgermeisterin ihrer Heimatstadt bevor sie am 23 Oktober 2002 fur Hartwig Fischer in den niedersachsischen Landtag nachruckte Am Ende der Wahlperiode 2003 schied sie wieder aus Spater wurde sie in den Rat ihrer Heimatstadt Konigslutter gewahlt wo sie in den Ausschussen fur Stadtentwicklung Wirtschaft und Fremdenverkehr fur Soziales und Kultur und im Verwaltungsausschuss war Ausserdem war sie Mitglied im Ortsrat der Kernstadt Konigslutter 1 Literatur BearbeitenLandtag Niedersachsen Handbuch 14 Wahlperiode Weblinks Bearbeiten Commons Margot Albrecht Sammlung von Bildern Videos und AudiodateienEinzelnachweise Bearbeiten CDU Stadtverband Konigslutter am Elm Zur Person Margot Albrecht abgerufen am 9 Januar 2010 Normdaten Person Wikipedia Personensuche Kein GND Personendatensatz Letzte Uberprufung 14 Januar 2018 PersonendatenNAME Albrecht MargotKURZBESCHREIBUNG deutsche Politikerin CDU MdLGEBURTSDATUM 19 Juni 1949GEBURTSORT KonigslutterAbgerufen von https de wikipedia org w index php title Margot Albrecht amp oldid 212028023, wikipedia, wiki, deutsches

deutschland

buch, bücher, bibliothek

artikel

lesen, herunterladen

kostenlos

kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele