fbpx
Wikipedia

Karate Tiger 7

Karate Tiger 7 (auch Karate Tiger 7 – To Be the Best, OT: To Be the Best) ist ein US-amerikanischer Martial-Arts-Film von Joseph Merhi aus dem Jahr 1993. Die Direct-to-Video-Produktion wird im deutschsprachigen Raum in der Karate-Tiger-Reihe vermarktet.

Film
Deutscher TitelKarate Tiger 7
OriginaltitelTo Be the Best
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1993
Länge 95 Minuten
Altersfreigabe FSK18
Stab
Regie Joseph Merhi
Drehbuch Michael January
Produktion Joseph Merhi
Richard Pepin
Musik John Gonzalez
Kamera Richard Pepin
Schnitt Brian L. Chambers
John Weidner
Besetzung

Inhaltsverzeichnis

Eric und Sam Kulhane, zwei Brüder, verdienen sich mit Straßenkämpfen ihren Lebensunterhalt. Als Eric in Las Vegas auf den Gangster Mario trifft und gedemütigt wird, will er zurück in den Profikampf. Sein Vater Rick, ein ehemaliger Champion und jetzt Trinker, stellt gerade ein Team für die Weltmeisterschaft im Kickboxen zusammen. Er lässt die beiden Brüder die Qualifikationskämpfe durchlaufen und nimmt sie in das US-Team auf. Die Weltmeisterschaft findet in Las Vegas statt, großer Favorit ist Thailand. Eric ist voller Vorfreude und möchte zudem seine langjährige Freundin Cheryl ehelichen. Doch bereits bei einem Bowlingabend eskaliert die Situation zwischen dem thailändischen und dem US-Team. Eric verletzt dabei den Favoriten Han Lo an der Schulter. Als es bei der Hochzeit ebenfalls zu einem Schlagabtausch der beiden Teams kommt, ist Cheryl gekränkt lässt die Hochzeit platzen.

Trost findet sie bei dem zwielichtigen Geschäftsmann Jack Rodgers, der ihr seine Suite anbietet. Nicht ohne Hintergedanken, denn nach dem furiosen Start des US-Teams versucht er Eric unter Druck zu setzen, indem er Cheryl als Pfand benutzt. Er hat eine nicht unbeträchtliche Summe auf den Sieg des thailändischen Teams gesetzt. Eric geht jedoch nur scheinbar auf den Deal ein und steckt seinem Teamkameraden Duke den Bestechungsversuch. Dieser ist jedoch ebenfalls von Jack bestochen worden und verrät Erics Vorhaben. Jack engagiert über Mario Schläger, die Eric auflauern und kampfunfähig machen wollen. Diese verletzen Eric zwar, doch er kann weiter am Wettbewerb teilnehmen. Als Duke nach einem schwachen Schlag des thailändischen Gegners zu Boden geht, wird Eric klar, dass dieser ihn verraten hat.

Vor Erics Kampf mit Han Lo erpresst Jack ihn wiederum und droht mit der Ermordung von Cheryl. Eric gewinnt jedoch knapp gegen Han Lo und damit siegt auch das US-Team. Jack und Mario entführen Cheryl auf das Dach der Arena. Eric schafft es mit der Hilfe des geläuterten Dukes auf das Dach. Dort kann er Jack töten und Cheryl befreien. Die beiden heiraten anschließend in Las Vegas.

Die Dreharbeiten fanden vom 30. November bis zum 18. Dezember 1992 in Las Vegas und Los Angeles statt.

Der Film erschien am 3. August 1993 in den Vereinigten Staaten. Der in den USA eigenständige Film wurde in Deutschland von den Verleihern der Karate-Tiger-Reihe zugeordnet und zum siebten Teil der Serie erklärt. Auf diversen Videoveröffentlichungen ist der Originaltitel beigefügt. Es existiert sowohl eine gekürzte FSK-16- als auch eine ungekürzte FSK-18-Fassung. Für die DVD-Version sollte eigentlich die FSK16-Fassung verwendet werden, jedoch enthält die DVD stattdessen die ungeschnittene FSK-18-Fassung.

Der Film fiel bei der Kritik durch.

„Monotone Kickboxaction nach dem Motto "Ruck, zuck ist die Fresse dick!".“

Cinema
  1. Internet Movie Database, abgerufen am 17. Oktober 2010.
  2. Internet Movie Database, abgerufen am 17. Oktober 2010.
  3. Online-Filmdatenbank, abgerufen am 17. Oktober 2010.
  4. Cinema, abgerufen am 17. Oktober 2010.

Karate Tiger 7
karate, tiger, film, joseph, merhi, 1993, sprache, beobachten, bearbeiten, auch, best, best, amerikanischer, martial, arts, film, joseph, merhi, jahr, 1993, direct, video, produktion, wird, deutschsprachigen, raum, karate, tiger, reihe, vermarktet, filmdeutsch. Karate Tiger 7 Film von Joseph Merhi 1993 Sprache Beobachten Bearbeiten Karate Tiger 7 auch Karate Tiger 7 To Be the Best OT To Be the Best ist ein US amerikanischer Martial Arts Film von Joseph Merhi aus dem Jahr 1993 Die Direct to Video Produktion wird im deutschsprachigen Raum in der Karate Tiger Reihe vermarktet FilmDeutscher TitelKarate Tiger 7OriginaltitelTo Be the BestProduktionsland USAOriginalsprache EnglischErscheinungsjahr 1993Lange 95 MinutenAltersfreigabe FSK 18StabRegie Joseph MerhiDrehbuch Michael JanuaryProduktion Joseph Merhi Richard PepinMusik John GonzalezKamera Richard PepinSchnitt Brian L Chambers John WeidnerBesetzungMichael Worth Eric Kulhane Martin Kove Rick Kulhane Phillip Troy Linger Sam Kulhane Brittney Powell Cheryl Alex Corde Jack Rodgers Ron Yuan Han Lo Inhaltsverzeichnis 1 Handlung 2 Hintergrund 3 Veroffentlichung 4 Kritik 5 Weblinks 6 EinzelnachweiseHandlung BearbeitenEric und Sam Kulhane zwei Bruder verdienen sich mit Strassenkampfen ihren Lebensunterhalt Als Eric in Las Vegas auf den Gangster Mario trifft und gedemutigt wird will er zuruck in den Profikampf Sein Vater Rick ein ehemaliger Champion und jetzt Trinker stellt gerade ein Team fur die Weltmeisterschaft im Kickboxen zusammen Er lasst die beiden Bruder die Qualifikationskampfe durchlaufen und nimmt sie in das US Team auf Die Weltmeisterschaft findet in Las Vegas statt grosser Favorit ist Thailand Eric ist voller Vorfreude und mochte zudem seine langjahrige Freundin Cheryl ehelichen Doch bereits bei einem Bowlingabend eskaliert die Situation zwischen dem thailandischen und dem US Team Eric verletzt dabei den Favoriten Han Lo an der Schulter Als es bei der Hochzeit ebenfalls zu einem Schlagabtausch der beiden Teams kommt ist Cheryl gekrankt lasst die Hochzeit platzen Trost findet sie bei dem zwielichtigen Geschaftsmann Jack Rodgers der ihr seine Suite anbietet Nicht ohne Hintergedanken denn nach dem furiosen Start des US Teams versucht er Eric unter Druck zu setzen indem er Cheryl als Pfand benutzt Er hat eine nicht unbetrachtliche Summe auf den Sieg des thailandischen Teams gesetzt Eric geht jedoch nur scheinbar auf den Deal ein und steckt seinem Teamkameraden Duke den Bestechungsversuch Dieser ist jedoch ebenfalls von Jack bestochen worden und verrat Erics Vorhaben Jack engagiert uber Mario Schlager die Eric auflauern und kampfunfahig machen wollen Diese verletzen Eric zwar doch er kann weiter am Wettbewerb teilnehmen Als Duke nach einem schwachen Schlag des thailandischen Gegners zu Boden geht wird Eric klar dass dieser ihn verraten hat Vor Erics Kampf mit Han Lo erpresst Jack ihn wiederum und droht mit der Ermordung von Cheryl Eric gewinnt jedoch knapp gegen Han Lo und damit siegt auch das US Team Jack und Mario entfuhren Cheryl auf das Dach der Arena Eric schafft es mit der Hilfe des gelauterten Dukes auf das Dach Dort kann er Jack toten und Cheryl befreien Die beiden heiraten anschliessend in Las Vegas Hintergrund BearbeitenDie Dreharbeiten fanden vom 30 November bis zum 18 Dezember 1992 in Las Vegas und Los Angeles statt 1 Veroffentlichung BearbeitenDer Film erschien am 3 August 1993 in den Vereinigten Staaten 2 Der in den USA eigenstandige Film wurde in Deutschland von den Verleihern der Karate Tiger Reihe zugeordnet und zum siebten Teil der Serie erklart Auf diversen Videoveroffentlichungen ist der Originaltitel beigefugt Es existiert sowohl eine gekurzte FSK 16 als auch eine ungekurzte FSK 18 Fassung Fur die DVD Version sollte eigentlich die FSK16 Fassung verwendet werden jedoch enthalt die DVD stattdessen die ungeschnittene FSK 18 Fassung 3 Kritik BearbeitenDer Film fiel bei der Kritik durch Monotone Kickboxaction nach dem Motto Ruck zuck ist die Fresse dick Cinema 4 Weblinks BearbeitenKarate Tiger 7 in der Internet Movie Database englisch Einzelnachweise Bearbeiten Filming Locations Internet Movie Database abgerufen am 17 Oktober 2010 Release Info Internet Movie Database abgerufen am 17 Oktober 2010 Fassungsansicht Online Filmdatenbank abgerufen am 17 Oktober 2010 Kritik Cinema abgerufen am 17 Oktober 2010 Karate Tiger Filmreihe Karate Tiger 1986 Karate Tiger 2 1987 Karate Tiger 3 Der Kickboxer 1989 Karate Tiger IV Best of the Best 1990 Karate Tiger 5 Konig der Kickboxer 1991 Karate Tiger 6 Entscheidung in Rio 1992 Karate Tiger 7 To Be the Best 1993 Karate Tiger 8 1994 Karate Tiger 9 1995 Karate Tiger The Champions 1998 Siehe auch Karate Tiger Fortsetzungen Abgerufen von https de wikipedia org w index php title Karate Tiger 7 amp oldid 142259119, wikipedia, wiki, deutsches

deutschland

buch, bücher, bibliothek

artikel

lesen, herunterladen

kostenlos

kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele