fbpx
Wikipedia

1671

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender | Tagesartikel

| 16. Jahrhundert | 17. Jahrhundert | 18. Jahrhundert |
| 1640er | 1650er | 1660er | 1670er | 1680er | 1690er | 1700er |
◄◄ | | 1667 | 1668 | 1669 | 1670 | 1671 | 1672 | 1673 | 1674 | 1675 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

Karte mit allen verlinkten Seiten:OSM |WikiMap
1671
Die Anführer der Magnatenverschwörung in Ungarn und Kroatien gegen Kaiser Leopold I., Petar Zrinski und Fran Krsto Frankopan werden in Wiener Neustadt hingerichtet.
Thomas Blood versucht die englischen Kronjuwelen aus dem Tower of London zu stehlen.
Liselotte von der Pfalz
heiratet Philippe I. de Bourbon, duc d’Orléans.
1671 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1119/20 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1663/64 (11./12. September)
Bengalischer Solarkalender 1076/77 (Jahresbeginn 14. oder 15. April)
Buddhistische Zeitrechnung 2214/15 (südlicher Buddhismus); 2213/14 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 72. (73.) Zyklus

Jahr des Metall-Schweins 辛亥 (am Beginn des Jahres Metall-Hund 庚戌)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 1033/34 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 4004/05 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 1049/50
Islamischer Kalender 1081/82 (9./10. Mai)
Jüdischer Kalender 5431/32 (4./5. September)
Koptischer Kalender 1387/88 (11./12. September)
Malayalam-Kalender 846/847
Seleukidische Ära Babylon: 1981/82 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1982/83 (Jahreswechsel Oktober)

Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1727/28 (April)

Inhaltsverzeichnis

Politik und Weltgeschehen

Afrika, Amerika und Karibik

Captain Morgans Angriff auf Panama

England

Weitere Ereignisse in Europa

Stenka Rasin

Asien

Familienwappen (Mon) der Date: Take-ni-suzume (Sperlinge im Bambus)

Wirtschaft

Wechseltaler von 1671, Münzstätte Dresden

Wissenschaft und Technik

Iapetus, fotografiert von der Raumsonde Cassini

Kultur

Frontispiz der Erstausgabe von 1671
Titelblatt der Erstausgabe von Paradise Regained

Religion

Erstes Halbjahr

Zweites Halbjahr

  • 22. September: Gelasius Hieber, bayerischer Prediger († 1731)
  • 18. Oktober: Friedrich IV., Herzog von Schleswig-Holstein-Gottorf († 1702)
  • 21. Oktober: Friedrich IV., König von Dänemark und Norwegen († 1730)
  • 12. November: Thomas Fairfax, englischer General während des Bürgerkrieges (* 1612)
  • 15. November: Julie d’Angennes, französische Adlige und Salondame (* 1606/07)
  • 21. November: Michael Wendler, deutscher Moralphilosoph und lutherischer Theologe (* 1610)
Commons: 1671 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

1671
1671, jahr, sprache, beobachten, bearbeiten, portal, geschichte, portal, biografien, aktuelle, ereignisse, jahreskalender, tagesartikel, jahrhundert, jahrhundert, jahrhundert, 1640er, 1650er, 1660er, 1670er, 1680er, 1690er, 1700er, 1667, 1668, 1669, 1670, 1672. 1671 Jahr Sprache Beobachten Bearbeiten Portal Geschichte Portal Biografien Aktuelle Ereignisse Jahreskalender Tagesartikel 16 Jahrhundert 17 Jahrhundert 18 Jahrhundert 1640er 1650er 1660er 1670er 1680er 1690er 1700er 1667 1668 1669 1670 1671 1672 1673 1674 1675 Staatsoberhaupter Nekrolog Karte mit allen verlinkten Seiten OSM WikiMap 1671Die Anfuhrer der Magnatenverschworung in Ungarn und Kroatien gegen Kaiser Leopold I Petar Zrinski und Fran Krsto Frankopan werden in Wiener Neustadt hingerichtet Thomas Blood versucht die englischen Kronjuwelen aus dem Tower of London zu stehlen Liselotte von der Pfalz heiratet Philippe I de Bourbon duc d Orleans 1671 in anderen KalendernArmenischer Kalender 1119 20 Jahreswechsel Juli Athiopischer Kalender 1663 64 11 12 September Bengalischer Solarkalender 1076 77 Jahresbeginn 14 oder 15 April Buddhistische Zeitrechnung 2214 15 sudlicher Buddhismus 2213 14 Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana Chinesischer Kalender 72 73 Zyklus Jahr des Metall Schweins 辛亥 am Beginn des Jahres Metall Hund 庚戌 Chula Sakarat Siam Myanmar Dai Kalender Vietnam 1033 34 Jahreswechsel April Dangun Ara Korea 4004 05 2 3 Oktober Iranischer Kalender 1049 50Islamischer Kalender 1081 82 9 10 Mai Judischer Kalender 5431 32 4 5 September Koptischer Kalender 1387 88 11 12 September Malayalam Kalender 846 847Seleukidische Ara Babylon 1981 82 Jahreswechsel April Syrien 1982 83 Jahreswechsel Oktober Vikram Sambat Nepalesischer Kalender 1727 28 April Inhaltsverzeichnis 1 Ereignisse 1 1 Politik und Weltgeschehen 1 1 1 Afrika Amerika und Karibik 1 1 2 England 1 1 3 Weitere Ereignisse in Europa 1 1 4 Asien 1 2 Wirtschaft 1 3 Wissenschaft und Technik 1 4 Kultur 1 5 Religion 2 Geboren 2 1 Erstes Halbjahr 2 2 Zweites Halbjahr 3 Gestorben 4 WeblinksEreignisse BearbeitenPolitik und Weltgeschehen Bearbeiten Afrika Amerika und Karibik Bearbeiten Captain Morgans Angriff auf Panama 18 Januar Geschichte der Piraterie Der englische Freibeuter Henry Morgan erobert mit seinen Leuten die zum spanischen Vizekonigreich Peru gehorende Stadt Panama Die Plunderung erbringt fur die Angreifer ein Vermogen die Stadt wird in Brand gesetzt ihre Einwohner werden massakriert 11 Marz Die Danische Westindien Kompanie wird gegrundet die den Handel zwischen den danischen Kolonien an der sogenannten Goldkuste im heutigen Ghana und den Inseln St Thomas St John und St Croix in Danisch Westindien den heutigen Virgin Islands abwickeln soll Konig Christian V stellt dem Unternehmen das Kriegsschiff Faero zur Verfugung um die westindische Insel St Thomas zu besiedeln Die Uberfahrt dauert jedoch sieben statt der geplanten drei Monate und bis 1672 sind nur noch 29 der ursprunglich 190 Menschen die die Uberfahrt begonnen haben am Leben Die englische Royal African Company fur den Handel in Westafrika und Westindien wird gegrundet England Bearbeiten 9 Mai Aus dem Londoner Tower werden die britischen Kronjuwelen gestohlen Dem Tater Thomas Blood gelingt es deren Verwalter zu uberwaltigen Der Bau am Monument in London beginnt Die dorische Saule soll an den Grossen Brand im Jahr 1666 erinnern Das von Robert Hooke und Christopher Wren entworfene Bauwerk wird 1677 fertiggestellt Weitere Ereignisse in Europa Bearbeiten Stenka Rasin 24 April Der russische Bauernfuhrer Stenka Rasin wird nach Verrat von Kosaken gefangen genommen Der Anfuhrer des Rasin Aufstands wird vom Zaren personlich verhort und am 6 Juni hingerichtet 30 April Die Anfuhrer der Magnatenverschworung in Ungarn und Kroatien gegen Kaiser Leopold I Petar Zrinski und Fran Krsto Frankopan werden in Wiener Neustadt hingerichtet 10 Juni Die Hansestadt Braunschweig fugt sich nach einer Belagerung durch die welfischen Fursten der Herrschaft Herzogs Rudolf August von Braunschweig und Luneburg Braunschweig wird daraufhin zur Garnisonsstadt erhoben Liselotte von der Pfalz heiratet den offen homosexuellen Philippe I de Bourbon duc d Orleans Daraus entwickelt sich spater der sogenannte Pfalzische Erbfolgekrieg Asien Bearbeiten Familienwappen Mon der Date Take ni suzume Sperlinge im Bambus In Japan ereignet sich der Date Sōdō ein Aufruhr innerhalb des Date Klans Wirtschaft Bearbeiten Wechseltaler von 1671 Munzstatte Dresden Letztmals wird in Kursachsen unter Kurfurst Johann Georg II der Wechseltaler herausgebracht Die niederlandische Brauerei Oranjeboom wird gegrundet Wissenschaft und Technik Bearbeiten Iapetus fotografiert von der Raumsonde Cassini 25 Oktober Giovanni Domenico Cassini entdeckt den Saturnmond Iapetus 30 Dezember Frankreichs Konig Ludwig XIV billigt das Errichten der Academie royale d architecture Der italienische Naturwissenschaftler Marcello Malpighi veroffentlicht das Werk Anatomia Plantarum den ersten grossen Vorstoss in der Pflanzenphysiogamie seit Aristoteles Friederich Martens begibt sich auf eine Fahrt auf einem Walfangschiff nach Spitzbergen und Gronland sowie auf eine weitere Seereise nach Spanien Sein Reisebericht uber die erste Reise wird 1675 herausgegeben wahrend der Bericht uber die Spanienreise erst 1925 wiederentdeckt wird Kultur Bearbeiten Frontispiz der Erstausgabe von 1671 24 Mai Molieres Komodie Les Fourberies de Scapin Scapins Streiche wird im Palais Royal in Paris uraufgefuhrt Das Stuck beruht teilweise auf der Komodie Phormio des lateinischen Dichters Terenz und schopft zudem zahlreiche Anregungen aus der italienischen Commedia dell arte Titelblatt der Erstausgabe von Paradise Regained John Milton gibt das Epos Paradise Regained als Nachfolgewerk von Paradise Lost heraus Es kann jedoch an dessen Erfolg nicht anschliessen Der Band in dem es erscheint enthalt auch das bis dahin unveroffentlichte Trauerspiel Samson Agonistes Religion Bearbeiten Das Karmelitenkloster in Linz wird gegrundet Geboren BearbeitenErstes Halbjahr Bearbeiten 11 Januar Francois Marie de Broglie franzosischer Feldherr Marschall von Frankreich 1745 15 Januar Johann Heinrich Muller deutscher Astronom 1731 16 Januar John Wentworth englischer Vizegouverneur in Amerika 1730 5 Februar Bartholomaeus Deichman Bischof von Christiania Oslo 1731 11 Februar Hannah Callowhill Penn zweite Ehefrau William Penns und Verwalterin Pennsylvanias 1727 26 Februar Anthony Ashley Cooper englischer Politiker und Adliger 1713 26 Februar Johann Arnold Zeitfuchs deutscher Chronist Theologe und geistlicher Schriftsteller 1742 7 Marz Robert Roy MacGregor Rob Roy schottischer Volksheld 1734 7 Marz Franz Conrad Romanus Burgermeister von Leipzig und Gefangener auf der Festung Konigstein 1746 17 Marz Kaspar Ignaz von Kunigl Furstbischof von Brixen 1747 28 Marz Jodokus Bernhard von Aufsess deutscher Kanoniker 1738 30 Marz Christine Luise von Oettingen Oettingen Herzogin von Braunschweig Wolfenbuttel und Furstin von Blankenburg 1747 2 April Nicolas Samuel de Treytorrens Schweizer Pietist 1728 6 April Jean Baptiste Rousseau franzosischer Schriftsteller 1741 16 April John Law schottischer Nationalokonom 1729 24 April Bogislaw Bodo von Flemming brandenburgischer Generalleutnant 1732 24 April Gian Gastone de Medici letzter toskanischer Grossherzog aus dem Hause der Medici 1737 12 Mai Erdmann Neumeister deutscher Kirchenliederdichter Poetiker und Theologe 1756 20 Mai Emanuel Lebrecht Furst von Anhalt Kothen 1704 22 Mai Abraham Patras Generalgouverneur von Niederlandisch Indien 1737 26 Mai Burkhard Gotthelf Struve deutscher Polyhistor Bibliothekar 1738 5 Juni Carmine Nicolao Caracciolo spanischer Kolonialverwalter italienischer Herkunft Vizekonig von Peru 1726 6 Juni Sebastian Zeidlmayr deutscher Geistlicher Organist und Musikpadagoge 1750 8 Juni Tomaso Albinoni italienischer Komponist und Geiger 1751 16 Juni Johann Christoph Bach d J deutscher Organist und altester Bruder Johann Sebastian Bachs 1721 Zweites Halbjahr Bearbeiten 20 Juli Philipp von Hessen Darmstadt Gouverneur von Mantua 1736 22 Juli Ludwig Rudolf Herzog von Braunschweig Wolfenbuttel und Furst von Blankenburg 1735 11 August Asaf Jah I indischer Adeliger und Begrunder der Furstendynastie von Hyderabad 1748 13 August Jean Alphonse Turrettini Schweizer reformierter Theologe 1737 17 August Niklaus Tscheer Schweizer Pietist und Schriftsteller 1748 23 August Cai Burchard Graf von Ahlefeldt Gutsherr der Adligen Guter Bystorp Gut Eschelsmark Ornum und Stubbe 1718 26 August Johann Conrad Ziesenis deutscher Bildhauer 1727 22 September Gelasius Hieber bayerischer Prediger 1731 18 Oktober Friedrich IV Herzog von Schleswig Holstein Gottorf 1702 21 Oktober Friedrich IV Konig von Danemark und Norwegen 1730 6 November Colley Cibber britischer Theaterleiter Impresario Dramatiker und Dichter 1757 5 Dezember Joseph Clemens von Bayern von 1688 bis 1723 Erzbischof des Erzbistums Koln 1723 29 Dezember Christiane Eberhardine von Brandenburg Bayreuth Kurfurstin von Sachsen und Titularkonigin von Polen 1727 30 Dezember Wilhelm I Solner Abt des Zisterzienserklosters in Ebrach 1741 Gestorben Bearbeiten1 Januar Hardouin de Perefixe de Beaumont franzosischer Geistlicher Historiker und Erzbischof von Paris 1606 4 Januar Joachim von Gravenegg Furstabt von Fulda 1594 24 Januar Philipp Furst von Hohenzollern Hechingen 1616 25 Januar Heinrich X Reuss zu Lobenstein deutscher Adliger und Rektor der Universitat Leipzig 1621 28 Januar Vollrad Ludolf von Krosigk Soldat und Kommunalpolitiker 1620 11 Februar Ludwig Compenius mitteldeutscher Orgel und Cembalobauer um 1603 12 Februar Hans Gudewerdt der Jungere deutsch danischer Bildschnitzer zwischen 1593 und 1603 17 Februar Menno Hanneken deutscher lutherischer Theologe 1595 22 Februar Adam Olearius deutscher Schriftsteller und Diplomat 1603 1 Marz Leopold Wilhelm von Baden Markgraf von Baden 1626 30 Marz Karl II Otto Herzog und Pfalzgraf von Birkenfeld 1625 31 Marz Anne Hyde erste Frau James Stuarts des Herzogs von York 1637 4 April Heinrich von Brockdorff deutscher Soldat und Politiker 1600 9 April Tilemann Olearius deutscher lutherischer Theologe und Philologe 1600 30 April Fran Krsto Frankopan kroatischer Politiker und Schriftsteller 1643 30 April Franz III Nadasdy ungarischer Kronrichter und General 1622 30 April Petar Zrinski Ban von Kroatien 1621 8 Mai Sebastien Bourdon franzosischer Maler 1616 20 Mai Andreas Heinrich Bucholtz deutscher lutherischer Theologe 1607 2 Juni Sophie Eleonore von Sachsen Landgrafin von Hessen Darmstadt 1609 16 Juni Stenka Rasin russischer Ataman der Don Kosaken und Anfuhrer eines Aufstands gegen das Zarenreich 1630 25 Juni Giovanni Riccioli italienischer Astronom 1598 30 Juli Louis Joseph de Lorraine Herzog von Guise 1650 14 September Ascanio II Piccolomini Erzbischof von Siena 1596 26 Oktober John Gell englischer Politiker und Feldherr 1593 12 November Thomas Fairfax englischer General wahrend des Burgerkrieges 1612 15 November Julie d Angennes franzosische Adlige und Salondame 1606 07 21 November Michael Wendler deutscher Moralphilosoph und lutherischer Theologe 1610 11 Dezember Afra Schick Opfer der Hexenverfolgung in Wiener Neustadt um 1610 12 Dezember Sibylla Ursula von Braunschweig Wolfenbuttel Herzogin von Schleswig Holstein Sonderburg Glucksburg 1629 28 Dezember Johann Friedrich Gronovius deutscher klassischer Philologe und Textkritiker 1611 Weblinks Bearbeiten Commons 1671 Sammlung von Bildern Videos und Audiodateien Abgerufen von https de wikipedia org w index php title 1671 amp oldid 215691840, wikipedia, wiki, deutsches

deutschland

buch, bücher, bibliothek

artikel

lesen, herunterladen

kostenlos

kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele